Plakate fürs Theater und Festivals

Ich liebe es, Plakate für Theaterstücke und Musik-Festivals zu gestalten.

Das erinnert mich sehr an den Anfang meiner beruflichen Laufbahn, als ich mehrere Jahre lang in der Kinowerbung in München gearbeitet habe. Dort habe ich viele Plakate adaptiert und gestaltet und mich auch um die restlichen Werbematerialien wie Anzeigen, Merchandising, Zeitschriftentitel und Banner gekümmert.

Besonders eng verbunden bin ich mit dem ersten unordentlichen Zimmertheater Osnabrück.


Kunden:

  • Erstes unordentliches Zimmertheater, Osnabrück
  • Britta Habuch und Katrin Langewellpott, Osnabrück
  • Christian von Richthofen, Hamburg
  • Baritonale, Thomas Franke, Hamburg
  • Europakustika, Gwen Leo-Allen, Hamburg